Kontakt zum HIS Kingdom e.V. Spenden-Shoppen für HIS Kingdom Neuigkeiten auf HIS-Kingdom.de Spenden an HIS Kingdom Eigene E-Mail "@HIS Kingdom.de" HIS Kingdom auf Facebook

HIS Kingdom Gerechtigkeit lebenGERECHTIGKEIT
LEBEN

HIS Kingdom Schöpfung bewahrenSCHÖPFUNG
BEWAHREN

HIS Kingdom Zukunft sichernZUKUNFT
SCHENKEN

Beiträge

FairTrade ist der zweite Strang eines gottgefälligen Lebensmittelkonsums. Im globalen Wirtschaftsgeflecht sind Kleinbauern und Handwerker aus Entwicklungsländern den schwankenden Weltmarktpreisen und dem Druck von Zwischenhändlern schutzlos ausgesetzt.

Beim FairTrade schließen die westlichen Konzerne langfristige Verträge direkt mit den Erzeugern vor Ort. Darin verpflichten sich die Konzerne, während Garantiepreise zu zahlen, die weit über dem Weltmarktniveau liegen, um alle Kosten zu decken und die Existenz der Familien zu sichern. Auf der Gegenseite verpflichten sich die Vertragspartner zur Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards. Zusätzlich werden Gewinne in soziale Entwicklungs- und Gemeinschaftsprojekte investiert. 

  • FairTrade Deutschland
    Der gemeinnützige Verein TransFair arbeitet mit dem Ziel, benachteiligte Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika zu fördern und durch einen fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Als unabhängige Initiative handelt TransFair nicht selbst mit Waren, sondern vergibt das Fairtrade-Siegel für fair gehandelte Produkte.
  • Produktdatenbank FairTrade-Produkte
    Verzeichnis der über 1.400 in Deutschland erhältlichen FairTrade-Produkte. Mit dem FairTrade-Code können sich Konsumenten übrigens auf eine virtuelle Reise begeben: vom Regal im Supermarkt bis zu den Produzenten in den Anbauländern.
  • GEPA - The Fair Trade Company
    Die Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt betreibt die "Weltläden" und ist der größte europäische Importeur fair gehandelter Lebensmittel und Handwerksprodukte aus Entwicklungsländern. Anders als FairTrade versieht GEPA die Produkte nicht nur mit einem Siegel, sondern handelt sie auch selbst. Die Träger sind das "Bischöfliche Hilfswerk Misereor", die "Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend" (aej), der "Bund der Deutschen Katholischen Jugend" (BDKJ), das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ sowie "Brot für die Welt".

Eigene E-Mail-Adresse

Sichere Dir Deine eigene individuelle E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr erfahren