Kontakt zum HIS Kingdom e.V. Spenden-Shoppen für HIS Kingdom Neuigkeiten auf HIS-Kingdom.de Spenden an HIS Kingdom Eigene E-Mail "@HIS Kingdom.de" HIS Kingdom auf Facebook

HIS Kingdom Gerechtigkeit lebenGERECHTIGKEIT
LEBEN

HIS Kingdom Schöpfung bewahrenSCHÖPFUNG
BEWAHREN

HIS Kingdom Zukunft sichernZUKUNFT
SCHENKEN

Beiträge

  • Was ihr an einem meiner Geringsten zu tun versäumt habt – und wäre er noch so gering geachtet gewesen, das habt ihr mir gegenüber versäumt. (Mat. 25,45)

Wie kann es sein, dass auf unserem Planeten trotz unseres Wissens, unserer Technologie, unserer Medizin und unseres Wohlstandes noch immer alle 12 Sekunden ein Kind unter 5 Jahren verhungert? Obwohl die jährliche Nahrungsmittelproduktion fast das doppelte der Weltbevölkerung ernähren könnte? Der Schweizer Soziologen Jean Ziegler bringt es auf den Punkt: "Ein Kind, das verhungert, stirbt nicht einfach – es wird ermordet."

Das World Food Programm der UN kostet es nur 20 Cent pro Tag, um ein Kind mit allen wichtigen Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen, damit es gesund aufwachsen kann. Wir brauchten gerade einmal 460 Mio. € pro Jahr, damit kein Kind in einem Entwicklungsland mehr an Hunger sterben müsste. Rechnen wir noch Kosten für Logistik dazu und verdoppeln die Zahl, wären es insgesamt 920 Mio. € - für die weltweite Staatengemeinschaft ein Witz.

In Deutschland geben wir jedes Jahr 48,8 Mrd. € für unser Militär aus: mickrige 2% des deutschen Wehretats würden genügen, damit kein Kind an den Folgen von Hunger sterben müsste! Oder denken wir an die letzte Finanzkrise: Am 12. Oktober 2008 verkündete Angela Merkel stolz, dass soeben 1,7 Billionen € für die Rettung der Banken mobilisiert wurden. 1.700 Milliarden! Was sind im Vergleich dazu 460 bzw. 920 Millionen €.

Wie lange wollen wir bei diesem größten Massenmord aller Zeiten weiter tatenlos zusehen?

Weiterlesen

Eigene E-Mail-Adresse

Sichere Dir Deine eigene individuelle E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr erfahren