Kontakt zum HIS Kingdom e.V. Spenden-Shoppen für HIS Kingdom Neuigkeiten auf HIS-Kingdom.de Spenden an HIS Kingdom Eigene E-Mail "@HIS Kingdom.de" HIS Kingdom auf Facebook

Um Gottes Reich...

und seine Gerechtigkeit soll es euch zuallererst gehen, dann wird euch das übrige alles dazugegeben. (Jesus)

Gebt den Hungrigen...

zu essen, nehmt Obdachlose bei euch auf, und wenn ihr einem begegnet, der in Lumpen herumläuft, gebt ihm Kleider! Helft, wo ihr könnt, und verschließt eure Augen nicht vor den Nöten eurer Mitmenschen! (Jesaja)

Du bildest...

dir ein: Ich bin reich und habe alles! Aber du merkst nicht, wie jämmerlich du bist: arm, blind und nackt. Darum solltest du dich um den wahren Reichtum bemühen, den du nur von mir bekommen kannst. Denn wo dein Schatz ist, wird auch dein Herz sein. (Jesus)

Wer Unrecht tut...

mag es weiterhin tun. Wer aber heilig ist, soll nach Heiligkeit streben. Gebt Acht, ich komme bald. Jeder empfängt das, was seinen Taten entspricht. (Jesus)

Gott übergab...

dem Menschen die Aufgabe, den Garten zu pflegen und zu schützen. (Mose)

Lenke mein Herz...

hin zu dem, was du in deinem Wort bezeugst, und halte es fern vom habgierigen Streben nach Gewinn! (unbekannter Psalmist)

Eure Lieder...

kann ich nicht mehr hören, verschont mich mit eurem lauten Geklimper. Sorgt lieber dafür, dass jeder zu seinem Recht kommt! Recht und Gerechtigkeit sollen das Land durchströmen. (Amos)

Der Lohn...

eurer Arbeiter, den ihr ihnen vorenthalten habt, schreit zum Himmel. Die Klagerufe derer, die eure Ernte eingebracht haben, dringen bis an die Ohren Gottes. (Jakobus)

Ich bin...

hungrig gewesen und ihr habt mir nicht zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir nicht zu trinken gegeben. Was ihr nicht getan habt einem von diesen Geringsten, das habt ihr mir auch nicht getan. (Jesus)

Wehe...

euch Reichen: Weint und klagt wegen all des Unheils, das über euch hereinbrechen wird! Denn ihr habt Reichtümer angehäuft, obwohl wir am Ende der Zeit leben. (Jakobus)

Welchen Wert...

hat es, wenn jemand behauptet, an Christus zu glauben, aber an seinen Taten ist das nicht zu erkennen? Nutzlos ist ein Glaube, der sich nicht in der Liebe zum Mitmenschen beweist. (Jakobus)

Das Blut...

unschuldiger, armer Menschen klebt an euren Kleidern, denn ihr habt nur eins im Sinn: Gewinn um jeden Preis! Und doch behauptet ihr: Wir haben nichts getan! (Jeremia)

Niemand...

kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon. (Jesus)

HIS Kingdom Gerechtigkeit lebenGERECHTIGKEIT
LEBEN

HIS Kingdom Schöpfung bewahrenSCHÖPFUNG
BEWAHREN

HIS Kingdom Zukunft sichernZUKUNFT
SCHENKEN

HIS Kingdom Gerechtigkeit lebenDurch unseren auf den eigenen Vorteil bedachten Konsumstil beuten wir tagtäglich Arbeiterinnen und Arbeiter aus, die unter menschenunwürdigen Bedingungen Güter für den Welthandel produzieren müssen. Gleichzeitig verschlingt unser westlicher Lebensstil die natürlichen Lebensgrundlagen unseres Planeten.

Wenn jeder Mensch auf der Erde so viel Energie und Ressourcen verbrauchen würde wie wir Bürger der Industrieländer es heute tun, brauchten wir knapp 4 Erden (3,88).  Wieviel Erden dein persönlicher Lebensstil erfordert, kannst du über den Button rechts ermitteln.

Unser Planet hat schlichtweg nicht genug Kapazität, um jedem Menschen unseren westlichen Lebensstil und Wohlstand zu ermöglichen. Doch anstatt unseren eigenen Lebensstil und unser eigenes Konsumverhalten zu hinterfragen oder gar einzuschränken, träumen wir lieber vom technischen Fortschritt, der die Ressourcen schonen soll: z.B. von sparsamen Hybrid-Autos oder Antrieben mit Brennstoffzelle  – wir könnten ja auch auf die Idee kommen, einfach weniger zu fahren.

Gelingt es uns nicht kurzfristig, einen ressourcen-schonenderen Lebensstil zu entwickeln, wird unser Wohlstand der Luxus einer kleinen Minderheit bleiben. Damit verwehren wir weiten Teilen der Erde jede Chance auf ein auskömmliches Wohlergehen.

Papst Franziskus fand in diesem Zusammenhang mahnende Worte (November 2014): "Um einen Lebensstil vertreten zu können, der die anderen ausschließt,... hat sich eine Globalisierung der Gleichgültigkeit entwickelt. Fast ohne es zu merken, werden wir unfähig, Mitleid zu empfinden gegenüber dem schmerzvollen Aufschrei der anderen. Wir weinen nicht mehr angesichts des Dramas der anderen, noch sind wir daran interessiert, uns um sie zu kümmern. Wir tun so, als sei all das eine fern liegende Verantwortung, die uns nichts angeht. Die Kultur des Wohlstands betäubt uns." 

Unsere Strategien

Aktives Spenden

Jetzt spenden


SMS Spende an HIS Kingdom e.V.5 € spenden per SMS:

"GIB5 HIS" an 81190

Kosten der SMS: 5,17 €
zzgl. der Kosten des Mobilfunkanbieters
fürs Absenden einer normalen SMS

Wie reich bist Du?

Zu den wie viel Prozent der Reichsten auf der Erde gehörst Du?

Herausfinden

Wie viele Erden verbraucht Dein Lebensstil?

Berechne Deinen eigenen ökologischen Fußabdruck!

Herausfinden

Wie viele Ressourcen verbraucht Dein Konsumstil?

Berechne Deinen eigenen ökologischen Rucksack!

Herausfinden