Kontakt zum HIS Kingdom e.V. Spenden-Shoppen für HIS Kingdom Neuigkeiten auf HIS-Kingdom.de Spenden an HIS Kingdom Eigene E-Mail "@HIS Kingdom.de" HIS Kingdom auf Facebook

HIS Kingdom Gerechtigkeit lebenGERECHTIGKEIT
LEBEN

HIS Kingdom Schöpfung bewahrenSCHÖPFUNG
BEWAHREN

HIS Kingdom Zukunft sichernZUKUNFT
SCHENKEN

Suchen

Insgesamt 23 Ergebnisse gefunden!

Suche nach:
Nur Suchen:

Seite 1 von 2

1. Wirksame Bekämpfung von Fluchtursachen
(News)
Anlässlich des Valletta-Gipfels der Afrikanischen und Europäischen Union am 11. und 12. November auf Malta forderten Nichtregierungsorganisationen eine wirksame Bekämpfung von Fluchtursachen. „Es ist der ...
Erstellt am 12. November 2015
2. Extreme Armut sinkt auf weniger als 10 Prozent
(News)
... Afrika. Hier fiel zwar der Anteil extremer Armut von 56 Prozent im Jahr 1990 auf 35 Prozent dieses Jahr, doch ist das die Hälfte der weltweilt in extremer Armut lebenden Menschen. Der Global Monitoring ...
Erstellt am 05. November 2015
3. Welternährungstag 2015
(News)
... um weltweit um 27 Prozent zu reduzieren. Demnach sind gute Erfolge in den Regionen Ost- und Südostasien, Nordafrika und Lateinamerika zu verzeichnen. Dagegen wiesen Afrika südlich der Sahara und Südasien ...
Erstellt am 16. Oktober 2015
4. Bekämpfung von Fluchtursachen muss im Zentrum der Politik stehen
(News)
... sollen bekämpft werden, unter anderem durch Finanzhilfen an Länder in Afrika. „Was wir im Moment mit Hunderttausenden Flüchtlingen erleben, die aus Not und Elend zu uns kommen, zeigt: Wir brauchen mehr ...
Erstellt am 23. September 2015
5. Kindersterblichkeit muss weiter gesenkt werden
(News)
... von 53 Prozent, in den Regionen „Ostasien und Pazifik“ sowie „Lateinamerika und Karibik“ wurde das Ziel sogar erreicht. Am schlechtesten schnitten die Länder in Sub-Sahara Afrika und in Südasien ab. Die ...
Erstellt am 08. September 2015
6. Humanitärer Umgang für Flüchtlinge gefordert
(News)
... einheimischer Produzenten zerstören und internationale Konzerne die Ressourcen Afrikas ohne einen nennenswerten Nutzen für die lokale Bevölkerung ausplündern. Vor diesem Hintergrund forderte Spiegel eine ...
Erstellt am 07. September 2015
7. Wasser: Ein Schlüssel für gute Entwicklung
(News)
... Afrika und der Sahel bis nach São Paulo, Kalifornien und China – die gesicherte Wasserversorgung gehört der Vergangenheit an", sagte Torgny Holmgren, Direktor des SIWI zu Beginn der Fachkonferenz. Durch ...
Erstellt am 28. August 2015
8. Letzter Milleniumentwicklungsbericht veröffentlicht
(News)
... Südostasien und Ostasien, insbesondere China, geschuldet. Sub-Sahara Afrika und Südasien verzeichnen dagegen weiterhin ausgesprochen hohe Raten extremer Armut. Dort leben anteilig rund 80 Prozent der global ...
Erstellt am 31. Juli 2015
9. Studie zu Migration und Entwicklung
(News)
... Fallbeispiele, den Philippinen und Westafrika, werden schließlich nicht nur die entwicklungsfördernden Wirkungen von Migration, sondern auch die hiermit verbundenen Risiken sowie die daraus resultierenden ...
Erstellt am 24. Juli 2015
10. Haushaltsentwurf - mehr Mittel für Entwicklungszusammenarbeit
(News)
... fast 60 Millionen Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, über die Bekämpfung des Klimawandels bis hin zu Gesundheitsprogrammen für Afrika – zusammen mit seinen Partnern ist das BMZ weltweit im Einsatz, ...
Erstellt am 01. Juli 2015
11. Bonner Klimavorhandlungen - nur langsam voran
(News)
... Hoffnungsvolle Zeichen kommen vom afrikanischen Kontinent.  So haben Gabun, Marokko und Äthiopien weitreichende Klimapolitiken vorgelegt. Laut Germanwatch können die von der G7 unterstützten afrikanischen ...
Erstellt am 26. Juni 2015
12. Trotz Zuwachs bei zertifizierter Schokolade: Kakaobäuerinnen und -bauern leben weiter in extremer Armut
(News)
... Organisationen aus 16 europäischen Ländern. Die Kampagne wird international von einer wachsenden Zahl von Menschen und Initiativen aus Europa, Afrika und Lateinamerika getragen. INKOTA ist eine von vier ...
Erstellt am 24. Juni 2015
13. Neuer ILO-Bericht: 168 Millionen Kinder müssen arbeiten
(News)
... arbeitenden Kinder – 79 Millionen. In Subsahara-Afrika arbeiten prozentual die meisten Kinder, 21 Prozent der dort lebenden Kinder sind betroffen. Die ILO untersuchte die Folgen von Kinderarbeit in ...
Erstellt am 12. Juni 2015
14. Zahl der Hungernden gesunken
(News)
... bei der Bekämpfung des Hungers in Südostasien, Lateinamerika, der Karibik und Teilen Afrikas erzielt wurden, sind 24 afrikanische Länder heute von Nahrungsmittelkrisen betroffen, häufig Krisengebiete mit ...
Erstellt am 29. Mai 2015
15. ILO-Bericht: wachsende Ungleichheit auf dem globalen Arbeitsmarkt
(News)
... Während in Industrieländern und Ländern Zentral- und Südosteuropas rund acht von zehn Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer angestellt sind ist dies in Südasien und Sub-Sahara-Afrika nur bei rund zwei von ...
Erstellt am 08. Mai 2015
16. Kritik an europäischer Flüchtlingspolitik
(News)
... Durch eine bessere Zusammenarbeit mit den afrikanischen Partnern sollen irreguläre Migrationsströme verhindert werden. Darüber hinaus wird ein gemeinsames europäisches Asylsystem angestrebt. Bundeskanzlerin ...
Erstellt am 23. April 2015
17. Brot für die Welt Forderungen an G7-Gipfel
(News)
... von Entwicklungsländern sowie die Bereitschaft zur Reform von wichtigen Institutionen der globalen Politik (UN-Sicherheitsrat, Bretton-Woods-Institutionen etc.) und die Stärkung der Rolle der Afrikanischen ...
Erstellt am 31. März 2015
18. Weltwassertag : Post-2015-Agenda im Fokus
(News)
... MISEREOR. Besonders angespannt sei die Lage derzeit in Ostafrika. So wuchs im Norden Kenias beispielsweise die Entfernung von Viehweideflächen zur nächsten Wasserstelle im Durchschnitt von zehn bis 15 ...
Erstellt am 31. März 2015
19. Neues „Cocoa Barometer“ zeigt: Massive Erhöhung der Einkommen nötig
(News)
Während die Wertschöpfungskette in der Schokoladenindustrie von immer weniger Großkonzernen dominiert wird, leben Westafrikas Kakaobäuerinnen und -bauern meist weiter in extremer Armut. Die derzeit laufenden ...
Erstellt am 10. März 2015
20. Stichwort "FairTrade"
(Nahrungsmittel)
... Ziel, benachteiligte Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika zu fördern und durch einen fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Als unabhängige Initiative handelt ...
Erstellt am 20. Februar 2015

Eigene E-Mail-Adresse

Sichere Dir Deine eigene individuelle E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr erfahren